Fitness im Alter mit Aloe Vera

Gerade für uns ältere Jahrgänge ist es wohl sehr wichtig,
unseren geliebten Bowlingsport noch so lange wie möglich
und vor allem ohne größere Beschwerden ausführen zu können.
Die Zielvorgaben werden zwar etwas niedriger,
doch der Erfolgshunger treibt uns immer noch voran.
Genau deshalb ist geistige und natürlich auch
körperliche Frische ein angestrebtes Ziel.


Nachdem beides bei mir noch in ausreichendem Maße vorhande ist,
möchte ich mich heute für euch Bowlingkollegen
mit einem interessanten Thema befassen.

ALOE VERA

Die Aloe Vera ist seit vielen Jahrhunderten als Heilpfanze bekannt.
Nachdem es über 250 Arten dieser Pflanzen gibt,
befassen wir uns nur mit der Besten ihrer Art, der Aloe Vera Barbadensis.
Deren Pflanzensaft  ist zwar kein Wundermittel,
aber aus alten Überlieferungen als eine Art
Hausapotheke angesehen werden kann.









Hier möchte ich nur ein paar dieser Anwendungsgebiete aufzeigen:


Äußerlich anzuwenden bei :

  • Schnittwunden ( heilen 3 x so schnell ) ,
  • Verbrennungen
  • Sonnenbrand
  • Mückenstiche
  • Akne
  • und vieles mehr

Für uns aber besonders interessant sind
die innerlichen Anwendungen mit einem Aloe Vera

Bio Trinksaft z.B. bei :

  • Allergien
  • Angina
  • Angst
  • Herzrasen
  • Schweißausbrüche und vor allem
  • Artherosklerose sowie
  • Arthritis und Arthrose
Darüber möchte ich etwas ausführlicher schreiben.


Artheriosklerose


Im Volksmund meist als Artherienverkalkung benannt entsteht
meist aus Ablagerungen von Cholesterin,
Lipoiden und Kalksalzen an den Wänden der Artherien.
Klassische Faktoren für diesen negativen Vorgang sind :
  • Stress
  • falsche Ernährung
  • sowie Stoffwechselstörungen.
Besonders ältere Menschen leiden darunter,
was im Extremfall zum Herzinfarkt führen kann,
da das Herz in diesem fall nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden kann.

Genau hier ist der Ansatzpunkt für Aloe Vera.


Aloe Vera Saft reinigt das Blut,
liefert zahlreiche Wirkstoffe und regt die Enzyme an,

wodurch letztendlich die Ablagerungen verhindert werden.
Seitdem dies in medizinischen Studien bewiesen ist ,
trinke ich auch täglich

2 Esslöffel des Aloe Vera Bio - Pflanzensaft
in welchem alle Bestandteile und Fasen des Blattfilets enthalten sind .

         


Bestandteile :

99,95 % Aloe Vera Blattgel ,
Als Säuerungsmittel wird Zitronensäure natürlich Ursprungs verwendet .




Weitere Einsatzmöglichkeiten :


  • Arthritis / Arthrose
  • Asthma
  • Bluthochdruck
  • Darmleiden - Verdauung
  • Entschlackung und Entgiftung .

            

Achtung :

Natürlich wird alles möglich mit Aloe Vera Zusätzen,
usw. auf dem Markt angeboten.
Laßt euch hier nicht von unseriösen Geschäftemachern ausnehmen.
Der sicherste Weg an die besten Produkten zu kommen ist der Gang ins Reformhaus,
dort bekommt man eine fachliche Beratung .


Die Erfahrung sagt :

Nehme 1x tägl. 2 Esslöffel Aloe Vera Bio Pflanzensaft von Huebner ( Reformhaus )
und du fühlst dich so gut wie vor vielen Jahren zuvor
(dies sollte nur ein Tipp sein - mehr nicht ).